Deocreme - schnell gerührt und sehr effektiv

Waschpulver Du liest Deocreme - schnell gerührt und sehr effektiv 2 Minuten

Diese Deocreme besteht aus nur wenigen Zutaten, ist schnell gerührt und dennoch sehr effektiv.
Verleih Deiner Deocreme eine persönliche Duftnote - frisch und fruchtig mit Litsea Cubeba oder Limette, erdig mit Patchouli oder Zedernholz, blumig mit Ylang Ylang oder Rose.
Am besten füllst Du die Deocreme in einen Deocreme-Stick mit einer schmalen Rillenöffnung ein. Damit kann die Entnahme des Deos sehr genau dosiert werden.

Wir empfehlen Dir, die Deocreme nach dem Auftragen etwas einziehen zu lassen, bevor Du Dein Shirt oder die Bluse anziehst.

Unser Rezept für 50 g:

Fettphase:

  • 6 g Mandel- oder Jojoba- oder Calendulaöl
  • 6 g Shea-, Mandel- oder Mangobutter
  • 2 g Kokosöl oder Monoi de Tiare oder Aloebutter
  • 3 g Emulsan oder Lamecreme
  • 1 g Cetearyl Alcohol oder Cetylalkohol oder Behenylalkohol
  • Optional: 1 g Zinc Ricinoleate

Wasserphase:

  • 20 g Aloe Vera Gel purum 1:1 oder Dein Lieblingshydrolat (z.B. Zitronenverbenen- oder Salbeihydrolat)
  • 2 g Natron

Wirkstoffe:

  • 0,5 g Decalact Deo und/oder 0,5 g Farnesol
  • Optional: 1 g D-Panthenol
  • Optional: 1 großer Tropfen Vitamin E

 Konservierung:

  • 0,5 g Biokons oder 0,5 g Eco Kons

Herstellung:

Schmelze die gesamte Fettphase in einem Feuerglas und erwärme die Wasserphase gemeinsam mit dem Natron in einem zweiten Feuerglas. Nimm beide Feuergläser von der Herdplatte und gib unter ständigem Rühren die Wasserphase zur Fettphase. Sobald die Masse auf Handwärme abgekühlt ist, rühre die Wirkstoffe ein. Stelle dann den pH-Wert im basischen Bereich ein vergiss vor dem Abfüllen nicht auf die Konservierung!

 

Deocreme-Stick

Decalact Deo

Litsea Cubeba

ZItronenverbenenhydrolat

Weiterlesen

1 Kommentar

Margareth

Margareth

Hallo, habe gestern die Deocreme gemacht. Ich fände es gut wenn der PH-Wert konkret angegeben würde. Die Angabe "im basischen Bereich" lässt doch sehr viel Spielraum übrig. Mit den angegebenen 2g Natron war das Deo dann ca. bei PH 9! Wieviel wäre geplant und für die Haut auch noch OK?

Hallo, habe gestern die Deocreme gemacht. Ich fände es gut wenn der PH-Wert konkret angegeben würde. Die Angabe "im basischen Bereich" lässt doch sehr viel Spielraum übrig. Mit den angegebenen 2g Natron war das Deo dann ca. bei PH 9! Wieviel wäre geplant und für die Haut auch noch OK?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

    1 out of ...